Resilienz to go (5): Motivation & Akzeptanz als Führungsinstrument im Veränderungsmanagement

Im Zuge der Digitalisierung kommen stetig Veränderungen auf jeden Einzelnen von uns zu, die u.a. Anpassungsreaktionen wie Stress bei uns auslösen können. Zudem erleben wir aktuell sowohl in unserem Berufs- als auch Privatleben häufig belastende und vielleicht zum Teil sogar überfordernde Situationen. Um Ihre persönliche Widerstandsfähigkeit, insbesondere in diesen herausfordernden Zeiten zu stärken, möchten wir uns gerne mit Ihnen gemeinsam mit dem Thema „Resilienz“ beschäftigen und das sowohl im beruflichen als auch im persönlichen Kontext.

Datum

29. Juni 2022

Zeit

10:00 - 11:15