Migration: Beratungen und Projekte

ikö-diversity - Interkulturelle Öffnung und Diversity

„ikö-diversity“ bietet berufsbegleitende Multiplikator*innen-Ausbildungen und Grundlagenschulungen zu Diversität und Interkulturalität. Die Fortbildungen richten sich in erster Linie an Mitarbeitende aus der Öffentlichen Verwaltung Bremens. Ziel ist es dabei, die Bemühungen Bremens zu unterstützen, die Hansestadt interkulturell zu öffnen und für die Notwendigkeit des Diversity Managements zu sensibilisieren.

Weitere Informationen

Interkulturelle Organisationsberatung

Sie suchen neue Fachkräfte? Sie sind offen für ein diverses Team und möchten mehr über vielfaltsbewusste Personalauswahl erfahren? Sie haben Interesse an einem Austauschraum zu Beschwerdestellen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)? Oder haben Sie eine andere Frage zur interkulturellen Öffnung Ihrer Organisation? Dann melden Sie sich als bremische KMU oder des bremischen öffentlichen Dienstes!

Weitere Informationen

Willkommensservice - Regionale Koordinierungsstelle Fachkräfteeinwanderung

Fachkräfte anderer Nationen sowie Unternehmen, die diese einstellen wollen, sehen sich besonderen Herausforderungen gegenüber. Der Willkommensservice berät zu den Themen Aufenthalt, Anerkennung und Arbeitsgenehmigung und vernetzt vorhandene Integrationsangebote im Land Bremen.

Weitere Informationen